Sprungziele
Inhalt

Daseinsvorsorge

Bisher ist man davon ausgegangen, dass die Bevölkerung in Westmecklenburg weiter zurückgeht und dass es vor allem im ländlichen Raum Probleme geben wird, das gewohnte Versorgungsniveau aufrecht zu erhalten. Vor diesem Hintergrund hat der Planungsverband 2012-2013 die „Regionalstrategie Daseinsvorsorge Westmecklenburg“ erstellt.

Gemeinsam mit Akteuren aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft wurden die folgenden drei Handlungsfelder behandelt:

  • Lebenslanges Lernen
  • Gesundheitsversorgung und
  • Lebensqualität im Alter behandelt.

Nähere Informationen hierzu sind der Ergebnisbroschüre zu entnehmen.

Auf dieser Basis wurde 2014-2016 gemeinsam mit dem Institut für Präventivmedizin der Universität Rostock das Pilotprojekt "Bewegung und Lebensqualität im Alter" durchgeführt. Ziel war es, modellhaft die Bewegung und Gesunderhaltung Älterer auf gemeindlicher Ebene zu ermöglichen. Dies soll durch einen Bewegungsparcours und begleitende Kurse zur Sturzprävention erreicht werden. Letztendlich wurde der Bewegungsparcours in Crivitz eingerichtet.

Downloads